Brechend voll war der Sitzungssaal im Rathaus in Oerlenbach, wo die Gemeinde einen Empfang für ihre besten Sportler und langjährigen Funktionäre gab. Prämiert wurden in diesem Jahr insgesamt sechs Mannschaften und 13 Einzelsportler.

Daneben war die Ehrung zum "Sportler des Jahres" natürlich ein Höhepunkt der Veranstaltung. Der Gemeinderat hat einen Sportler ausgewählt, der im vergangenen Jahr in seiner Sportart noch als Jugendlicher antreten durfte. Moritz Mützel ist das Aushängeschild der Kegelabteilung beim TSV Oerlenbach. Mit Fleiß, Motiviation und dem Besuch von Lehrgängen beim Landeskader in Oberhaching und Burgebrach schaffte er es bis zum Endlauf der besten zwölf Teilnehmer bei der deutschen Meisterschaft. Das ist in dieser Altersklasse bei Einzelmeisterschaften im Kreis Bad Kissingen einzigartig.

Anfang 2017 noch wegen einer Schulsportverletzung beeindträchtigt, schaffte er es dennoch im April zu den Unterfränkischen und im Mai zu den Bayerischen Meisterschaften. Dort ging es zwar sehr knapp zu, aber Moritz konnte sich sogar für die Deutschen Jugend-Meisterschaften qualifizieren. Diese wurden Anfang Juni in Oggersheim ausgespielt, wo er bis in den Endlauf kam. Insgesamt belegte Moritz Mützel einen hervorragenden 10. Platz bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften. Das war für die Gemeinde Grund genug, ihn zum "Sportler des Jahres" zu ernennen.

Doch es gab noch ein weiteres Highlight: Bei der Verleihung des Ehrenbriefes für Sportfunktionäre wurde diesmal keine Einzelperson ausgewählt, sondern ein Ehepaar: Marion und Werner Dengler haben den Trimm-Dich-Verein Ebenhausen geprägt. Marion Dengler war insgesamt 14 Jahre Beisitzerin und 18 Jahre 2. Vorsitzende. Außerdem ist sie seit 23 Jahren bis heute Übungsleiterin für Laufen und Walken. Ihr Mann Werner war zunächst als Beisitzer aktiv. Allerdings nur drei Jahre lang, denn gleich im Anschluss daran wurde er Vorsitzender des Vereins. Dieses Amt hat er seit 1998 bis heute inne. Gleichzeitig ist er seit 1995 Leiter des Lauf-Treffs.

Dieser Treff hat sich in Ebenhausen und den umliegenden Dörfern zu einer festen Größe entwickelt, bei der sich regelmäßig bis zu 30 Teilnehmer - Läufer, Walker und auch Nordic Walker - einfinden. Zu Spitzenzeiten stieg die Teilnehmerzahl bis auf 60 Personen an. Außerdem kümmert sich das Paar auch vorbildlich um das Ebenhäuser Kneippbecken und dessen Umfeld unterhalb des Schlosses. Sie organisieren mit ihrem Verein die Pflege des Beckens und der gesamten Anlage in der warmen Jahreszeit.

Auch die Pflege und Beschilderung des Trimm-Dich-Pfades im Ebenhäuser Wald ist eines der Steckenpferde von Werner Dengler. Darüber hinaus hat er mit Reinhold Zwirlein vor wenigen Jahren für ein Projekt der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal vier Wanderrouten im Gemeindegebiet ausgewählt und bei der Beschilderung geholfen.
Die Geehrten

Mannschaften:
• Schützenverein Hubertus Eltingshausen Bogenmannschaft C Herren: Meisterschaft und Aufstieg
• FC Eltingshausen Tennismannschaft Herren 30: Meisterschaft Kreisklasse 1
• FC Eltingshausen Fußball 1. Herrenmannschaft: Meisterschaft B-Klasse Gruppe 3 und Aufstieg in die A-Klasse
• JFG Oberes Werntal U17 Fußball-Mannschaft: Saison 16/17 Aufstieg in die Kreisliga
• SG TSV Oerlenbach/TSV Ebenhausen Fußball 1. Herrenmannschaft: Nach Relegation Aufstieg in die Kreisklasse
• FC Einigkeit Rottershausen: Leichtathletik Mannschaft MK U10: Kreismeisterschaft im 3-Kampf

Einzelsportler:
• Claudio Hemberger, FCE Rottershausen: Unterfränkische Meisterschaft 50m Sprint, Weitsprung, Schlagball, 800-Meter-Lauf
• Clara Köth, FCE Rottershausen: Kreismeisterin Diskus, Kugelstoßen, Weitsprung und Speerwurf, Unterfränkische Vizemeisterin Diskus und Speerwurf
• Richard Erhard, FCE Rottershausen: Kreismeister Kugelstoßen, Diskus und Speerwurf
• Marcel Müller, FCE Rottershausen: Kreismeister Kugelstoßen und Speerwurf
• Leandro Hemberger, FCE Rottershausen: Hallen-Kreismeister Medizinball-Schockwurf und Bananenkistensprint
• Simon Wilm, FCE Rottershausen: Kreismeister Drei-Kampf
• Jonah Schmitt, FCE Rottershausen: Hallen-Kreismeister Medizinball-Schockwurf
• Stefan Gerald, FCE Rottershausen: Kreismeister 3000-Meter-Lauf
• Martin Wetterich, FCE Rottershausen: Kreismeister 3000-Meter-Lauf
• Leo Erhard, FCE Rottershausen: Kreismeister Kugelstoßen
• Susann Samper, Schützenverein Hubertus Eltingshausen: Bogenschießen Gaumeisterin, Bezirksmeisterin, Bayerische Meisterin und 5. Platz Deutsche Meisterschaft
• Luisa Matuschka, Schützenverein Hubertus Eltingshausen Bogenschießen: Gaumeisterin, Bezirksmeisterin, 6. Platz Bayerische Meisterschaft