"Langjährige Mitarbeiter sind ein positives Zeichen für eine Firma. Kontinuität beim Personal, gerade in diesen schwierigen Zeiten, ist für jede erfolgreiche Firma besonders wichtig. Jeder an seinem Platz ist ein Stützpfeiler unseres Firmen-Teams." Für Kurt Schmück, dem Inhaber des Reiterswiesener Bauunternehmens Schmück, sind erfahrene Mitarbeiter in einer Zeit der Globalisierung besonders wichtig.

Zuverlässige Mitarbeiter

Sie sichern, sagte der Chef bei einer Mitarbeiter-Ehrung, den Fortbestand eines jeden erfolgreichen Unternehmens. Für 25 Jahre Betriebstreue zeichnete Kurt Schmück Stefan Hippler mit Urkunde und Treuesiegel der Handwerkskammer von Unterfranken sowie einem Firmenpräsent aus. "Stefan Hippler ist ein äußerst zuverlässiger Maurergeselle. Er steht immer zur Verfügung und ist sich für nichts zu schade", so Schmück in seiner Laudatio. Er decke den gesamten Arbeitsbereich des Hochbaues ab und ist darüber hinaus Spezialist für schwierige Natursteinarbeiten.

Alle sind sehr engagiert

Für 20 Jahre Firmentreue wurde Andres Lang gewürdigt. Eben so lange gehört Franz-Peter Weber zum Stammpersonal der Firma. Außerdem ausgezeichnet wurden Alfons Fell, Alexander Pfrang, Michael Martin und Joachim Beck. "Langjährige Mitarbeiter sind ein positives Zeichen für jede Firma. Sie haben Vorbildfunktion für alle jüngeren Mitarbeiter", betonte Kurt Schmück.