22 geschichtenhungrige Kinder hatten sich in der Bücherei eingefunden. Gespannt verfolgten sie die Geschichte um die kleine Hexe und ihrem Abenteuer.

In einem kleinen Häuschen, tief im Wald, da wohnt die kleine Hexe mit ihrem Raben Abraxas. Jeden Tag übt sie fleißig für die große Hexenprüfung. Aber das Hexen ist nun mal keine einfache Sache. An diesem Morgen ist alles besonders verflixt: Erst regnet es Buttermilch, und dann zaubert die kleine Hexe auch noch ihren Besen entzwei. Um einen neuen zu kaufen, macht sich die kleine Hexe auf den Weg in die Stadt - und sorgt dort für jede Menge Trubel.

Beim anschließenden Basteln wurde geschnippelt und geklebt, bis am Ende alle einen Raben auf einem Hexenbesen in Händen hielten.