Zuerst besuchte das himmlische Team die Kleinsten auf der Kinderstation. Danach ging es durchs ganze Haus, damit auch keine Station vergessen wurde. Gemeinsam wurden weihnachtliche Lieder gesungen und Lebkuchen verteilt.

Lynette Schmidt schlüpfte in die Rolle des Christkindes. Vielen dürfte sie als amtierende Rosenkönigin in Bad Kissingen bekannt sein. Auch ihr Engel war keine Unbekannte, sondern die Rosenprinzessin Isabell Voll. Mit dabei war zudem Roman Riedel von der Staatsbad Philharmonie Bad Kissingen. Es war eine gelungene Überraschung für alle, die für eine adventliche Stimmung sorgte.