Die Weinerlebnistage der Gästeführer richten sich an Gäste in der Region und Einheimische, die ihre Heimat ein bisschen besser kennenlernen möchten.

In ihren Heimatorten haben die Erlebnisführer 19 Führungen und Veranstaltungen geplant. Die Palette reicht von Wanderungen in den Weinbergen über Entdeckungstouren bis hin zu Führungen durch alte Gemäuer und schmucke Weinorte. Die Gäste können unterwegs Kunst in flüssiger und bildlicher Form kennenlernen, werden mit der Pflanzenwelt am Wegesrand vertraut gemacht. Sie erfahren alles über die Arbeit des Winzers, werden zu jungen und uralten Rebstöcken geführt. Es geht aber auch in tiefe Keller und auf hohe Türme. Nach den Führungen bietet sich als Ausklang zum Beispiel ein Besuch des Straßenweinfests in Wirmsthal an. Die Gästeführer empfehlen festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung. Die Führungen sind im Allgemeinen nicht barrierefrei.

An den beiden Erlebnistagen stellen sich die Gästeführer unentgeltlich zur Verfügung, um ihre Gemeinde, Region und Landschaft neu erlebbar zu machen. Spenden, die bei den Veransatltungen zusammenkommen, werden für den Bürgerbus e.V. Hammelburg verwendet.

Die Veranstaltung im Überblick

Programm 8. August Geo-Toiur 2015, 10 Uhr, Hammelburg; Wie der Wein die Kunst verführt, 12 Uhr, Ramsthal; Stadtmenü in zwei Gängen, 12 Uhr, Hammelburg; Eine Generation Weinberg - Von der Pflanzung bis zur Rodung, 14 Uhr Westheimer Längberg; Wild - wilder - Weinbergskräuter, 14.30 Uhr, Burg Schloss Saaleck; Wein, Gestein, Natur, alter Weinberg, 16 Uhr, Ramsthal; Tiefe Keller und hohe Türme, 17 Uhr, Hammelburg; Abendstund hat Wein im Mund, 19.30 Uhr Hammelburg.

Programm 9. August Morgenstund hat Wein im Mund, 9 Uhr, Hammelburg; Wein, Gestein, Natur, alter Weinberg, 10 Uhr, Ramsthal; Wild - wilder - Weinbergskräuter, 11.30 Uhr, Burg Schloss Saaleck; Stadtmenü in zwei Gängen, 12 Uhr, Hammelburg; Eine Generation Weinberg , 13 Uhr Westheimer Längberg; Wanderung zu alten Kulturen und Wein, 13.30 Uhr, Trimberg; Geo-Tour 2015, 14.30 Uhr, Hammelburg; Schlenderweinprobe durch Hammelburg, 15 Uhr, Hammelburg; Wie der Wein die Kunst verführt, 16 Uhr, Ramsthal; Tiefe Keller und hohe Türme, 17 Uhr, Hammelburg; Bei Tag und bei Nacht ist der Müller stets wach, 19 Uhr, Hammelburg.

Gästeführer Elfriede Böck, Susanna Fella, Monika Gierling, Bernhard Gößmann-Schmitt, Adolf Keller, Ulrike Lange, Stephan Merz, Günter Schaupp, Manfred Scheller und Christiane Schmid.

Internet Komplettes Programm: www.gaestefuehrer-weinerlebnis.de.