Das Unwetter am Dienstag war außergewöhnlich heftig. Die Erde sowie Gräben, Kanäle und Bäche konnten die Regenmassen nicht mehr fassen. Diese brachten vielen Orten eine schlammige Brühe. (Ein ausführlicher Bericht folgt im Laufe des Tages auf dieser Seite)