Die Diabetesberaterin Stefanie Schießer informierte über gesunde Ernährung und Bewegung. Anschließend lernten die Vorschulkinder die Krankheit Diabetes etwas näher kennen. Stefanie Schießer, die selbst seit ihrer Kindheit einen Diabetes Typ 1 hat, erklärte den Kindern den Unterschied zwischen Typ-1- und Typ-2-Diabetes.

Aktiv mitmachen durften die Kinder dann als "kleine Piraten", die einen wertvollen Schatz gegen das Ungeheuer "Werddick" verteidigten. Zudem malten sie ein Piratenschiff aus und klebten "gesunde" Lebensmittelabbildungen auf. Am Ende gab es noch leckere Köstlichkeiten für die kleinen Piraten: Obstspieße, Apfel-Boote, ein Melonen-Piratenschiff, Joghurt- und Kräuterdipps sowie eine Gemüseeule.