Am Samstag, 18. August, findet ab 18 Uhr das mittlerweile weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte "Hammelburger Höflesfest" statt. Diesmal gewähren sogar neun private Höflesbesitzer und Anwesen - kurzfristig dazugekommen ist der Hof Eilingsfeld - Einblicke in versteckte Winkel der Altstadt.


Live-Musik

Für vergnügliche Live-Musik sorgen Rhöner Blechle, Konrad Albert, DAB - Die andere Blasmusik, Dr. Jekyll & Mrs. Hyde, George (Matthias Übel), die Original Fränkischen Dorfmusikanten Ballingshausen, Frankenland und "Ä Weng". Die Musiker wechseln übrigens regelmäßig den Einsatzort, so dass in jedem Hof im Laufe des Abends verschiedene Künstler auftreten.
Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Zu Weinspezialitäten aus Hammelburger Reblagen gibt es in jedem Hof typische fränkische Speisen wie hausgemachte Knobelinen und Dätscher und vieles mehr. Einige Höfe bieten bereits ab 15 Uhr Kaffee und hausgemachte Kuchen an.


Start um 18 Uhr

Offizieller Beginn mit Begrüßung und musikalischer Umrahmung durch die MGV-Chorgemeinschaft ist um 18 Uhr im Hof der Einhorn-Apotheke. Daneben gibt es bereits am Vor- und Nachmittag ein buntes Rahmenprogramm mit interessanten Stadtführungen und einer besonderen Weinbergsführung inklusive einer Verkostung von Weinen.
Hierfür sind noch einige Restplätze vorhanden

11 bis 12 Uhr: "Stadtspaziergang" - kurzweilige Stadtführung durch die historische Altstadt; Treffpunkt: Marktplatz/Marktbrunnen;

14 bis 15 Uhr: "Hammelburger Weinkultur" - Besuch des Winzerkellers Hammelburg mit Weinverkostung;
Treffpunkt: Marktplatz/Marktbrunnen;
14 bis 17 Uhr: Weinbergswanderung "Secco, Sekt und Champagner - ein prickelndes Erlebnis!"
Welche Unterschiede bestehen zwischen Secco, Sekt und Champagner? Dies und vieles erfahren die Teilnehmer während einer kurzweiligen Weinbergswanderung inkl. Verkostung von Weingästeführerin Susanna Fella.
Treffpunkt: Parkplatz oberhalb des Hammelburger Krankenhauses, max. 26 Teilnehmer. Festes Schuhwerk erforderlich. Anmeldungen bei der Tourist-Information Hammelburg, Kirchgasse 4; Tel. 09732/902 430, E-Mail: touristik@hammelburg.de;

16.30 bis 18 Uhr: Stadtführung "Der Wein macht's möglich - Altstadtrunde durch Hammelburg"
Treffpunkt und Ende: Marktplatz/Marktbrunnen;
Weitere Informationen zum Höflesfest und der Programm-Flyer sind in der Tourist-Information Hammelburg, Kirchgasse 4, Tel. 09732/902 430, E-Mail: touristik@hammelburg.de und unter www.hammelburg.de erhältlich.

Veranstalter: Höflesgemeinschaft Hammelburg in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information Hammelburg.