Die Firma Eurodur hat langjährig verdiente Mitarbeiter ausgezeichnet. Die mittelständische Firma stellt seit über 30 Jahren hochverschleißfeste Spezialbeschichtungen her, die in aller Welt ihren Einsatz finden.

Seit 27 Jahren war Marianne Geis für den nationalen und internationalen Logistikbereich zuständig und wurde in den Ruhestand verabschiedet. Bereits seit 25 Jahren ist Marco Seufert für das Unternehmen tätig. Der gelernte Konstruktionsmechaniker Fachrichtung Ausrüstungstechnik ist für den sogenannten "Cutting-Workshop" verantwortlich. In diesem Bereich werden je nach Kundenauftrag spezielle Zuschnitte gefertigt, die in verschiedensten Branchen, wie im Maschinen- und Anlagenbau, in der Umwelttechnik, Zement-, Beton-, Asphalt-, Mining- oder Hartsteinindustrie ihren Einsatz finden.

Geschäftsführer Matthias Rott freut sich über dieses langjährige Engagement: "Es ist schön, dass unsere Firma solche Fachkräfte hat. So ist es uns möglich, weitere Märkte, wie aktuell in Südamerika oder Australien, für unsere Spezialprodukte zu erschließen." Das Unternehmen beschäftigt derzeit 70 Mitarbeiter weltweit.