Walter Hugo wurde zum Vorsitzenden gewählt. Zuvor berichtete der scheidende Vorsitzende Herbert Büchner vom vergangenen arbeitsreichen Jahr. Überall im Dorf wurden Grünflächen, Hecken und Bildstöcke vom OGV betreut, egal ob der neue Dorfplatz, die Umgebung des Friedhofs, der Bushaltestelle oder die Dorfbrunnen, es gibt viele kleine Ecken im Dorf, um die sich der OGV kümmert. Mit dabei sind immer zahlreiche freiwillige Helfer, die das Heckenschneidkommando unter der Leitung von Beisitzer Dietmar Dunkel unterstützen.
Das Gartenfest am Vatertag wurde auch dieses Jahr sehr gut angenommen. Eine große Herausforderung waren der Tag der offenen Gartentür und die dazugehörige Eröffnungsveranstaltung im Begegnungsgarten. Zu Erntedank wurde der Altar der St. Lambertus-Kirche von einigen Frauen des OGV geschmückt. Aufgrund dieser zahlreichen Tätigkeiten wurde auf das Herbstfest zu Erntedank verzichtet, steht aber für 2016 wieder auf dem OGV-Veranstaltungsplan.Nach dem Kassenbericht durch Kassier Friedel Weigand wurde der Vorstand entlastet.
Jürgen Kolb bedankte sich in seiner Funktion als 2. Bürgermeister im Namen der Marktgemeinde Oberthulba für die geleistete Arbeit des OGV im vergangenen Jahr. Kreisverbandsvorsitzende Irmgard Heinrich bedankte sich in ihrem Grußwort bei Herbert Büchner und seiner Truppe für die geleistete Arbeit, vor allem beim Tag der offenen Gartentür.
Dem neuen Vorsitzenden Walter Hugo lag vor allem der Dank langjähriger Helfer am Herzen, wie Werner Schipper, der seit Jahren als Gerätewart des OGV fungiert, dem ausgeschiedenen Beisitzer Otto Martin, der in seiner 32-jährigen Mitgliedschaft im Vorstand als 2. Vorsitzender, Beisitzer und auch als Kassenprüfer mitgeholfen hat. Alfred Huppmann wurde für sein Engagement als Kassier von 1990 bis 2014 zum Ehrenmitglied ernannt.
Hugo bedankte sich beim ehemaligen Vorsitzenden Herbert Büchner für seinen außerordentlichen Einsatz beim OGV . Er ist seit 30 Jahren Mitglied im Verein. 1994 trat er als Beisitzer in die Vorstandschaft ein, 2002 wurde er Vorsitzender bis 2016. Dafür ernannte ihn die Versammlung zum Ehrenvorsitzenden. Weitere Wortmeldungen gab es durch Jürgen Kolb, der sich vom OGV Vorschläge für das unschöne Umfeld des Kriegerdenkmals am Friedhof erhofft, und von Albert Klubertanz, der die Unterstützung durch den OGV beim diesjährigen Kirchenjubiläum abgefragt hat. Walter Hugo gab noch einen kleinen Ausblick auf die Termine 2016 mit dem Gartenfest am 5. Mai und dem Herbstfest zum Erntedank am 2. Oktober. red


Ehrungen und Neuwahl
25 Jahre Mitglied
Guntram Baus, Anton Schmitt, Vinzenz Täuber, Ute Brustmann, Gottfried Kolb, Helmut Neder, Friedel Fischer, Andrea Dienelt, Katrin Metzung, Lothar Hänelt, Ottmar Täuber, Werner Dunkel, Karl-Josef Ambrus, Gerhard Knoblauch, Reinhard Trimbach

Ehrenvorsitzender
Herbert Büchner
Ehrenmitglied Alfred Huppmann

Vorstand
Vorsitzender: Walter Hugo
Stellvertretender Vorsitzender: Friedel Weigand
Kassierin:Claudia Meder
Schriftführerin: Heike Manger Beisitzer: Walter Huppmann Dietmar Dunkel , Sabine Rügamer red