Die Teilnehmer aus der Pfarreiengemeinschaft Sieben Sterne im Hammelburger Land berichten von ihrer Reise nach Brasilien im September. Beginn ist um 19 Uhr.
Eindrucksvolle Bilder, einige kurze Videos, aber auch die Erzählungen der Reisenden lassen die Erlebnisse im Amazonas-Regenwald an diesem Abend auch für die Daheimgebliebenen lebendig werden. Kulinarische Snacks aus Hammelburg und Brasilien sollen die beiden so unterschiedlichen Welten - zumindest über den Gaumen - ein Stückchen näher zusammenbringen. Zu Gast sind an diesem Abend voraussichtlich auch zwei junge Theologiestudenten aus Würzburgs brasilianischer Partnerdiözese Óbidos, die derzeit in Würzburg studieren.