Die Damen hatten Weihnachtsgestecke und Adventliches gebastelt und verkauft und den Gewinn der Oase für neues Spielzeug zur Verfügung gestellt. Zu den 450 Euro kamen noch 50 Euro aus dem Plätzchen-Verkauf, die die Kindergarteneltern gebacken hatten. "Einen Puppenwagen, Legosteine, eine Ritterburg" könne man davon kaufen, sind sich die begeisterten Kinder sicher.

Auch für Christbaumbeleuchtung

Mit Blumen und Süßigkeiten bedankten sich Cordula Altmann und Kindergartenleiterin Claudia Mahr bei der Abordnung der Gymnastikdamen Christel Schneider, Luzia Wolf und Maria Zier, die mit dem Erlös ihrer Arbeit auch noch eine neue Christbaumbeleuchtung in der Kirche ermöglichen.