Eine ganze Generation der Gemeinde Oberthulba hat Sigrid Albrecht, die Leiterin des Kindergartens Oberthulba, nun schon mit ihrer Arbeit als Erzieherin aufs Leben vorbereitet. "Eine stolze Leistung", betonte Jürgen Weigand, der Vorsitzende des Trägervereins, in einer kleinen Feierstunde zu Ehren ihres 25-jährigen Jubiläums.


Ein Lied zum Jubiläum

"Wir alle wissen, welchen großen Stellenwert die Betreuung und frühkindliche Förderung der Kinder in unserer Gesellschaft mittlerweile angenommen hat, umso mehr freuen wir uns, Frau Albrecht zu ihrer langen, erfolgreichen Tätigkeit gratulieren zu können." Zuvor hatten auch bereits die Kinder mit einem Gesangsvortrag im Kinderhaus gratuliert. Sigrid Albrecht war für den St.Johannesverein sowohl in Oberthulba als auch in Hassenbach im Einsatz und leitet schon seit ein paar Jahren das "Kinderhaus Oberthulba" und das "Spatzennest" für die ganz Kleinen. "Zusammen sind das in den vergangenen Jahren bis zu 100 Kinder gewesen", so Sigrid Albrecht nicht ohne Stolz. "Mir ist wichtig, dass bei allen Vorgaben und Erwartungen der Spaß und die Freude der Kinder bei uns nicht vergessen werden". Die Vorstandschaft überreichte einen Blumenstrauß mit den Besten Wünschen für die Zukunft.