Die Kontrahenten gerieten bereits kurz vor der Schlägerei in einer nahe gelegenen Gaststätte in Streit und ließen den Worten dann Fäuste folgen. Mindestens zwei der Beteiligten zogen sich Blessuren an Nase und Hand zu, berichtet die Polizei Hammelburg.

Sämtliche Teilnehmer hatten dem Alkohol zugesprochen. Die Polizeiinspektion Hammelburg hat die Ermittlungen aufgenommen.