Zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins für Gartenbau und Landespflege Frankenbrunn e.V. war in das Gasthaus Ebert geladen worden. Die scheidende Vorsitzende Maria Zier konnte 35 Mitglieder willkommen heißen, darunter drei Neumitglieder.


Neuwahlen

Als einzigen Punkt stand die Neuwahl der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Helmut Hämel wurde dabei zum neuen Vorsitzenden gewählt, Thomas Fella ist sein Stellvertreter. Zur Schriftführerin bestimmte die Versammlung Christiane Vorndran-Lieb, Kassierer ist Otto Granich. Als Beisitzer wurden Christa Fella und Reinhold Zier in den Vorstand aufgenommen, zu Kassenprüfern wurden Holger und Robert Fröhlich gewählt. Kreisvorsitzende Irmgard Heinrich, Bürgermeister Gotthard Schlereth und Ortsbeauftragter Torsten Büchner gratulierten der neuen Vorstandschaft. "Mir ist die Dorfgemeinschaft sehr wichtig und es ist mir ein besonderes Anliegen, sie weiter zu pflegen", so der frischgebackene neue Vorsitzende Helmut Hämel. Dabei zählt er auf die gute Zusammenarbeit in der Vorstandschaft sowie mit den Vereinsmitgliedern.