Er sei zuversichtlich, dass die Arbeiten inklusive Straßenbau bis Ende des Jahres abgeschlossen sein werden, erklärte Robert Haupt vom Staatlichen Bauamt in Schweinfurt auf Nachfrage. Die hohen Temperaturen führten zu keiner Unterbrechung. Allerdings durfte am Tag nicht in der größten Hitze betoniert werden, damit das Material nicht zu schnell aushärtet. Für die neue Brücke wird ein Stück der Straße ausgebaut. Die Verlegung von Entwässerungsrohren hat bereits begonnen.