Die Veranstaltung des Vereins kulturbunt beginnt um 20 Uhr, Einlass ist eine Stunde zuvor. Nach zehn Jahren und über 15 Programmen mit Henning Venske und Jochen Busse präsentiert der Kabarettist und Ausnahme-Akkordeonspieler sein erstes Soloprogramm. Grischek ist ein "stoisch Leidender, der zugleich sichtbar macht, wie mit dem abgehängten Teil der Gesellschaft umgegangen wird", heißt es in einer Presseveröffentlichung des Künstlers.