Bei der Freiwilligen Feuerwehr Windheim gab es ein besonderes Ereignis zu feiern. Für 70-jährige Mitgliedschaft wurde Ernst Schneider geehrt. Er trat am 1. Mai 1944 im Alter von 17 Jahren in die Ortsfeuerwehr ein. Weiterhin wurden Albrecht Koberstein, Herbert Möhler, Norbert Schaub, Georg Ullrich und Manfred Brustmann für 40 Jahre Dienst in der Feuerwehr ausgezeichnet.
Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung wurde die Vorstandschaft neu gewählt. Die 30 Wahlberechtigten wählten Christian Ullrich zum 1. Vorsitzenden, Uwe Schumm zum 2. Vorsitzenden und Heinz Amtmann zum Kassenwart. Uwe Brustmann wurde als Schriftführer, Tobias Schneider und Robby Kuhn wurden als Vertrauensleute wiedergewählt.
Gemeinderat Roland Brönner und Kreisbrandmeister Klaus Kippes wünschten der Vorstandschaft der Wehr viel Erfolg und gute Zusammenarbeit.