Bei der monatlichen Auslosung des Sparkassen PS-Sparens der unterfränkischen Sparkassen ging ein Hauptgewinn über 10 000 Euro an eine Kundin der Sparkasse Bad Kissingen. Renate Heid aus Bad Kissingen ist die glückliche Gewinnerin, die zur Gewinnübergabe in die Hauptstelle Bad Kissingen gekommen ist.

Seit vielen Jahren nimmt Frau Heid mit mehreren Losen beim PS-Sparen teil. Sie konnte ihr Glück kaum fassen, als sie die Nachricht erhielt. Mit dem Geld will sie sich nun einige Wünsche erfüllen, wie es in der Pressemittelung der Sparkasse heißt. Michael Sell, Leiter der Geschäftsstellen Bad Kissingen/Parkwohnstift/Sinnberg/Garitz und Johannes Lechner, Privatkundenberater der Sparkasse Bad Kissingen, ließen es sich nicht nehmen, der glücklichen Gewinnerin zu gratulieren.

Für gemeinnützige Projekte

In der Sparkasse Bad Kissingen ist dies der 8. Hauptgewinn über 10 000 Euro, der im Losjahr 2019 gutgeschrieben werden konnte. Außerdem wurden im Monat Dezember weitere 1077 Einzelgewinne in Höhe von 18 000 Euro ausgelobt. Mit jedem verkauften Los steht ein Anteil für viele gemeinnützige Projekte im Landkreis Bad Kissingen zur Verfügung, informiert die Sparkasse.