Die Wahlbeteiligung in Thundorf bei der Bundestagswahl 2013 lag bei 81,05 Prozent. Von 860 Wahlberechtigten gaben 697 ihre Stimme ab. Die Wahlbeteiligung liegt damit deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 73 Prozent. Dorothee Bär sicherte sich 57, 43 Prozent der Erststimmen, ihre Partei erhielt sogar 61,33 Prozent der Zweitstimmen. Die SPD liegt bei 14,43 Prozent, die Grünen bei 4,62 Prozent, die FDP bei 3,17 Prozent. Gut schnitt auch die AfD mit 3,46 Prozent ab.

Ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis erzielte Sabine Dittmar (SPD) bei den Erststimmen. Sie erhält 28,28 prozent Zustimmung und sichert sich fast doppelt so viele Stimmen wie ihre Partei.

Alle Ergebnisse der fränkischen Stimmkreise für die Bundes- und Landtagswahlen finden Sie unter wahlen.infranken.de. Auch Detailinformationen zu den Kandidaten finden Sie auf dieser Seite.