Bei "Zeit-Online" ist einem Schreiber aufgefallen, dass Hotelgäste in Bad Kissingen besonders lange bleiben. "Den Namen hörte man zuletzt, als man mit Großmutter Torte aß", fällt ihm dazu ein, und weiter: "Bad Kissingen ist langweilig, da könnt' ich glatt wohnen" wäre doch ein schöner Werbeslogan für die Stadt. Nun sitzt die "Zeit" weit weg von Kissingen in Hamburg. Hamburg? Den Namen hörte man zuletzt, als Heidi Kabel im Fernsehen auftrat? Natürlich nicht. Wir hörten den Namen auch, weil man dort für viel Geld einen Konzertsaal baut. Anders als in Kissingen. Hier hat man schon einen. Seit 100 Jahren. Einen der besten der Welt. Gebaut zum veranschlagten Preis. Wie langweilig! Bei "Zeit-Online" hörte man davon vermutlich nie. Provinz hat halt weniger mit Geografie zu tun als mit dem Kopf.