Vorsitzende Silvia Metz, Schatzmeisterin Imelda Amrhein und Schriftführerin Rita Stürzenberger wurden von den anwesenden Damen im Amt bestätigt.

Lediglich Elisabeth Kuhn trat nicht zur Wiederwahl an. Sie wird den Vorstand jedoch weiterhin als Beisitzerin unterstützen. Für Kuhn rückt Kathrin Kupka-Hahn nach, die das Gremium als stellvertretende Vorsitzende komplettiert. Als Beisitzerinnen wurden außerdem Stilla Wehner, Helga Geis, Barbara Albert und Irmgard Köth gewählt. kkh