Im Klosterladen an der Kreisstraße bieten die Gärtnerei, die Metzgerei und die Werkstätten zusammen mit ihren Partnern eine Menge Waren an. Im einmaligen Ambiente der historischen Klosteranlage gibt es rund um das Abteigebäude eine Fülle attraktiver Angebote und ein spezielles Rahmenprogramm. Die Klosterkirche präsentiert sich im Sternenglanz. Hier wird stündlich eine Adventsbesinnung angeboten. Daneben gibt es in der Schlemmerecke ein begehbares Lebkuchenhaus, wo die Kinder ihren Weihnachtswunschzettel für das Christkind abgeben können.
Die kleinen Besucher können sich zusätzlich auf den Nikolaus und echte Schafe zum Streicheln freuen. Am Sonntag zeigt der "Kleinwenkheimer Bauernhaufen" vor der ehemaligen Mühle alte Handwerkskunst mit Angeboten für Kinder. Die Verkehrsregelungen übernehmen die Feuerwehren aus den umliegenden Orten. Parkplätze stehen auch am Rindhof sowie in Groß- und Kleinwenkheim zur Verfügung. Von hier aus kann der Weihnachtsbasar mit einem kostenlosen, permanenten Shuttleservice bequem erreicht werden.