Baustellen sind ärgerlich. Sie sind laut, sie machen Dreck, sie behindern. So weit, so bekannt. Aber: Können Baustellen nicht auch schön sein? Sind sie nicht auch ein Zeugnis dafür, dass es voran geht, dass gebaut, dass aufgebaut wird? Und mit diesem anderen Blickwinkel: Kann man Baustellen auch etwas Schönes abgewinnen? Die Saale-Zeitung, die Main Post Bad Kissingen und die Stadt Bad Kissingen sind davon überzeugt - und suchen das schönste Baustellenfoto Bad Kissingens. Als Hauptpreis winken Flüge für zwei Personen über die Kurstadt.

Überall in Bad Kissingen wird gebaut, ob an Straßen, Häusern, Gehwegen oder am Kanal. Das heißt: Es verändert sich viel und es stecken die unterschiedlichsten Bauherren dahinter. Die Stadt selbst ist oft Bauherr, aber genauso oft sind es der Landkreis, Privatmenschen oder Firmen, die aktiv das Stadtbild gestalten. In der Altstadt ebenso wie in den übrigen Stadtvierteln. Und: Bauen ist nicht nur störend - eine Baustelle kann sehr überraschende, ästhetische Blicke erlauben.

Deshalb suchen wir Ihren künstlerischen Blick auf Kräne, Mauern, Gerüste, Baugruben, Sandhaufen, Steinbarrieren. Welche Blickwinkel sind beispielsweise bei einer Straßenbaumaßnahme ungewöhnlich? Was fällt bei einer Hochbaumaßnahme besonders auf? Schicken Sie uns Ihre beiden besten Fotografien (maximal zwei Fotos pro Einsender mit zusammen maximal acht MB, pro Foto vier MB)!

Die Siegerfotos werden auf den städtischen Webseiten, im Bad Kissinger Stadtblatt, der Saale-Zeitung und der Main Post ab dem 29. Juni präsentiert und alle Preisträger benachrichtigt.

Mitmachen kann jeder - mit Ausnahme von Mitarbeitern der Stadt Bad Kissingen sowie den Mitgliedern der Jury. Die Einreichung der Baustellen-Fotos zur Teilnahme am Wettbewerb erfolgt online. Nähere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.badkissingen.de/fotowettbewerb.

Als Gewinne winken: Jeweils ein Rundflug über Bad Kissingen für 2 Personen (1. Preis), eine Tageskarte für den Besuch der KissSalis-Therme mit Sauna für 2 Personen (2. Preis)

sowie zwei Eintrittskarten zu einer Veranstaltung für den Bad Kissinger Sommer für 2 Personen (3. Preis).

Einsendeschluss ist am 10. Mai 2019. Die Gewinner werden am 29. Juni parallel im Stadtblatt, der Saale-Zeitung und der Main Post bekanntgegeben.

Bitte zeichnen Sie die Fotos in jedem Fall so aus: Adresse der Baustelle in Kissingen - Vorname - Name des Fotografen - Datum JJJ-MM-TT. Beispiel: Kurhausstraße50-Helga-Musterfrau-2019-03-21. In Ihrer Mail können Sie uns unter der gleichen Kennung schreiben, wieso Sie dieses Foto ausgewählt haben und was Ihnen Besonderes aufgefallen ist. Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.badkissingen.de/fotowettbewerb