Sie brachten ihren Protest gegen die geplante Stromtrasse zum Ausdruck.


Aktuelle Informationen

Reiner Morshäuser informierte als Vorsitzender der örtlichen Bürgerinitiative über das bisher Erreichte und den derzeitigen Stand der Planungen.


Unterstützung

Unterstützung bekam er unter anderem von der stellvertretenden Vorsitzenden des Aktionsbündnisses "Rhönlink", Brigitte Meyerdierks, und MdL Gerhard Felbinger von den Freien Wählern und den Vorsitzenden der benachbarten Bürgerinitiativen. Begleitet von der " Rhöner Widerstandskapelle" brachten die Teilnehmer ihren Protest auch singend zum Ausdruck.