"Funky" geht es am Freitag, 4. November, 19.30 Uhr, in der Wandelhalle zu. Denn dann sorgt das Trio "Monkeyman" mit dem Programm "Funk und Soul Perlen" sowie seinen Interpretationen von Pop- und Rockmusik für Stimmung im Staatsbad.


Bewegen und Tanzen

Für das Trio "Monkeyman", bestehend aus Peter Wirth (Drums), Michael Hauck (Keys, Basslines) und Marcus Schniedermeier (Gitarre und Gesang), ist der Mittelpunkt ihrer Musik der Groove, der die Menschen zum Bewegen und Tanzen antreibt.

Mit ihrem großen Repertoire vermag die Band mit druckvollen und energiegeladenen Sounds immer genau das richtige Feeling für den jeweiligen Moment zu treffen. Dies teilt der Veranstalter mit.


Spielfreude und Improvisation

Seit vielen Jahren ist das Trio europaweit auf Tour und begeistert sein Publikum. Das liegt vor allem daran, dass die Musiker mit unglaublicher Spielfreude und Improvisationslust ihren Spaß von der Bühne auf die Zuhörer übertragen. Das musikalische Bekenntnis der Band ist "funky music".

Der Einlass in die Wandelhalle ist ab 19 Uhr. Karten sind ab da an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen gibt es auch bei der Gäste-Information der Staatl. Kurverwaltung. Sie ist unter Tel.: 0800/991 19 99,, E-Mail: staatsbad@badbrueckenau.com, www.badbrueckenau.com, erreichbar.