Sie beschreibt den Vogel, dass er anscheinend in der Mauser sei. Deshalb sei am Halsbereich das Gefieder nicht vollständig. Seine Farbe ist überwiegend Grau, mit etwas Weiß. Christine Hildenbrand hofft, dass sich der Besitzer bald bei ihr meldet, Tel.: 0157/ 3830 6735.