Es ist mittlerweile schon ein lieb gewordener Brauch. Wenn die Kurkapelle der Staatlichen Kurverwaltung ihren Jahresurlaub antritt, werden die Gäste im Staatsbad in dieser Zeit von Kapellen aus der Region musikalisch unterhalten.


Blasorchester Sannerz kommt

"Wir freuen uns, den guten Kontakt zu den Musikvereinen mit dieser Tradition jedes Jahr aufs Neue zu bekräftigen und unseren Gästen auch in der Urlaubszeit unserer Musiker tolle Konzerte bieten zu können", sagt Tobias Wahler von der Staatlichen Kurverwaltung.

So werden am Freitag, 27. November, ab 19.30 Uhr, die Singenrainer Musikanten mit einem Böhmischen Konzert in der Wandelhalle gastieren. "Das Konzert in der Wandelhalle ist in unserem Jahresprogramm immer ein ganz besonderes Highlight", freut sich Manfred Römmelt von den Singenrainern auf den Abend. Am Sonntag, 29. November, wird die Adventszeit in der Wandelhalle eingeläutet. Das Blasorchester Sannerz begrüßt alle Besucher, ab 10 Uhr, mit einem Konzert.

"Wir spielen schon seit vielen Jahren das Konzert am 1. Advent und freuen uns immer wieder, die Vorweihnachtszeit im Staatsbad damit einleiten zu dürfen", erzählt Gereon Fuchs von den Sannerzern.
Für Essen und Trinken sorgt das Team von DominikAna. Einlass in die Wandelhalle ist jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn, also am Freitag ab 19 Uhr, und am Sonntag ab 9.30 Uhr. Weitere Infos: Gäste-Information der Staatlichen Kurverwaltung, Tel.: 0800/ 991 19 99 (Service), E-Mail: staatsbad@badbrueckenau.com, www.badbrueckenau.com.