Wegen der großen Anzahl von Auszeichnungen kann an dieser Stelle nur zusammenfassend berichtet werden. Die Abteilungsleiter Carolin Hasenauer (für Luftgewehr) und Berthold Hach (alle übrigen Disziplinen) zeichneten die Vereinsmeister 2015 aus. Sie informierten über Platzierungen und Ergebnisse in den zahlreichen Disziplinen und Klassen von Luftgewehr über Sportpistole bis Unterhebelrepetiergewehr.

Hasenauer erhält Gold

Anschließend fasste Rosenberg die sehr guten Leistungen der Schützen bei den Kreismeisterschaften zusammen. Es konnten zahlreiche Einzeltitel und Mannschaftstitel erzielt werden.

Für eine bestimmte Anzahl von Jahren, die ein Schütze aktiv am Schießen teilnimmt, wird die Ehrennadel des Präsidenten des Deutschen Schützenbundes verliehen. Dies waren heuer die Ehrennadel in Bronze für 15 Jahre aktives Schießen für Markus Henkel, die Ehrennadel in Silber für 20 Jahre für Philipp Rosenberg und für 25 Jahre aktives Schießen die Ehrennadel in Gold für Carolin Hasenauer.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden drei Mitglieder geehrt. Sie erhielten eine Auszeichnung des Deutschen Schützenbundes und eine Ehrenurkunde vom Verein: Für 25-jährige Mitgliedschaft (Ehrennadel in Silber des DSB und Urkunde des Vereins) wurde Carolin Hasenauer ausgezeichnet, für 40 Jahre Eberhard Schuhmann (Gold) und für 50 Jahre Rainer Hörner (Gold). Leider waren einige Mitglieder verhindert, deren Ehrungen nachgereicht werden.

Alexander Fehn trainingseifrigster

Spannung pur gab es beim Ausschießen der Pokale. Der Trainingspokal geht an den eifrigsten Nachwuchsschützen, Alexander Fehn, der auch den Jugendpokal Luftgewehr gewann. Auch Carolin Hasenauer (Damenpokal), Patrick Fehn (Schützenpokal Luftgewehr) und Josef Schleicher (Schützenpokal Luftpistole) nahmen eine Trophäe entgegen.

Auch wurde die Königsfamilie 2014 verabschiedet. Das Königschießen sorgte wie das Pokalschießen für große Spannung. Die Teiler von Rittern, König und Königin konnten fast nicht knapper zusammenliegen.
Die neue Mottener Königsfamilie: Jugendkönig: Alexander Fehn (680 Teiler), 1. Ritter: Christian Klüh (725), 2. Ritter: Felix Möller (1567), Schützenkönigin: Sonja Nowak (289), 1. Ritter: Marion Herbert (541), 2. Ritter: Eva Schleicher (648), Schützenkönig: Berthold Hach (8,88), 1. Ritter: Norbert Schleicher (132), 2. Ritter Carsten Möller (183).