Nach Angaben der Polizei befuhr zur Unfallzeit, gegen 15.30 Uhr, ein 59-jähriger Autofahrer die Frankfurter Straße in Richtung Bad Brückenau. Als der 59-Jährige an zwei am Straßenrand geparkten Fahrzeugen vorbeifuhr, lief der Bub plötzlich hinter dem letzten der beiden Fahrzeuge hervor auf die Fahrbahn. Er wurde vom Pkw des 59-Jährigen erfasst, zog sich glücklicherweise aber nur leichtere Verletzungen zu. Er wurde von eintreffenden Notarzt behandelt und anschließend in ein Klinikum eingeliefert. Am Fahrzeug entstand kein Schaden.

Die Polizei sucht nun zur Klärung der näheren Umstände Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Brückenau unter der Telefonnummer 09741/6060 in Verbindung zu setzen.