An der Kasse gibt es einen kunterbunten Fragebogen, der zu zehn besonders eindrucksvollen Stationen im Museum führt. Hier erfahren Kinder Spannendes von waghalsigen Piloten und faszinierenden Flugzeugen. Ebenso kann die Rate-Rallye durch das Segelflugmuseum bei Kindergeburtstagen eingebaut werden. Das Museum bietet altersgerechte Führungen an. Das Geburtstagskind hat freien Eintritt und erhält eine Überraschung.
Die Ausstellung von rund 60 Originalen und Nachbauten spannt den Bogen vom ersten besenstilartigen Gerät bis zum Hightech-Segelflugzeug. Auf ihrem Rundgang entdecken große und kleine Gäste des Museums Raritäten wie das Flugzeug Vampyr, Die Blaue Maus oder die Raketenente. Daneben werfen Besucher einen Blick in die Restaurierungswerkstatt.

Das Deutsche Segelflugmuseum mit Modellflug auf der Wasserkuppe ist täglich von April bis Ende Oktober von 9 bis 17 Uhr geöffnet, von November bis März von 10 bis 16.30 Uhr.
Weitere Informationen unter Tel.: 06654/ 7737 oder www.segelflugmuseum.de.