Das Leben von Robert Mandetzky wurde bis vor kurzem von seiner großen Leidenschaft, der Fliegerei, bestimmt. Noch mit 100 Jahren steuerte er mit dem Einverständnis seines Flugarztes eigenhändig ein Segelflugzeug.

Flugpionier der Rhön

Robert Mandetzky gilt als Flugpionier, der im Bereich des Segelfluges auch zahlreiche Rekorde aufgestellt hat. Als Fluglehrer bildete er zahlreiche Persönlichkeiten aus, darunter Beate Uhse und Jack Bennet, den Verantwortlichen für die Berliner Luftbrücke nach dem 2. Weltkrieg. Verwaltungsdirektorin Sabine Hein und Chefarzt Dr. Wes Nakchbandi freuen sich, dass es dem prominenten Patienten wieder besser geht und hoffen, dass er die Klinik bald wieder verlassen kann.