Damit strebt man in Bad Bocklet zum Jahresende einen neuen Rekord bei den Gästeankünften an, heißt es in einer Pressemeldung von Kurdirektor Thomas Beck.
Helene Heidelmeier und ihr Ehemann Georg aus Dormagen im Rheinland sind Gäste im Haus Saaletal bei Familie Patricia und Volker Lippert. Beide kommen mehrmals im Jahr nach Bad Bocklet, um hier Urlaub zu machen. Das Ehepaar Heidelmeier hat auch immer wieder einmal ihre Enkeltochter dabei, die von den Gewändern der Historischen Persönlichkeiten Bad Bocklets begeistert ist.
Bürgermeister Wolfgang Back und Kurdirektor Thomas Beck überreichten einige typische Bad Bockleter Geschenke und freuten sich, dass in diesem Jahr erstmals die für Bad Bocklet magische Gästezahl von 15 000 schon Anfang Oktober erreicht werden konnte. red