Als die Polizei die Frau zu Hause antraf, bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch. Der Test ergab 0,84 Promille. Eine Blutentnahme folgte. Zudem konnte die 20-Jährige nicht die erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen. Der Schaden am Auto beträgt 200 Euro. red/pol