Die Fahrerin des schwarzen Audis versuchte noch nach links auszuweichen, schaffte dies jedoch nicht mehr. Der blaue Audi fuhr in die Leitplanke, prallte ab und kollidierte mit dem schwarzen Audi. Die Fahrerin des schwarzen Audis stand unter Schock und begab sich selbständig ins Krankenhaus. Die beiden Fahrzeuge der Unfallbeteiligten erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Es kam insgesamt zu einem Sachschaden von ca. 7500 Euro.


Bad Bocklet

Am Freitagabend konnte ein 20-jähriger VW-Fahrer nur durch eine Vollbremsung einen schwereren Unfall vermeiden. Ein 89-jähriger Opel-Fahrer, der von Bad Bocklet kommend, nach links auf die Staatsstraße in Richtung Großenbrach abbog, hat den von Steinach fahrenden Pkw übersehen und die Vorfahrt genommen. Durch die sofort eingeleitete Vollbremsung kam es lediglich zu einem leichten Zusammenstoß und einem Gesamtschaden von ca. 2000 Euro.


Bad Kissingen

Am Samstag gegen 14.30 Uhr kam es auf dem Ostring in Bad Kissingen zu einem Verkehrsunfall. Hierbei waren vier Fahrzeuge beteiligt. Grund für den Unfall war ein Auspuff, der auf der Fahrbahn lag. Der erste PKW wollte dem Auspuff nach rechts ausweichen und kollidierte dabei mit dem PKW der neben ihm fuhr. Im weiteren Verlauf musste das nachfolgende Fahrzeug stark bremsen. Der darauf folgende PKW konnte nicht mehr schnell genug reagieren und fuhr dem vorausfahrenden Fahrzeug auf. Verletzt wurde dabei niemand. Insgesamt entstand an allen Fahrzeugen ein Sachschaden von ca. 4500 Euro.


Nüdlingen

Am Samstagvormittag um 11:35 Uhr ereignete sich auf der Strecke zwischen der ehemaligen B19 und Nüdlingen ein Verkehrsunfall. Dabei geriet der Audi eines 32-Jährigen auf regennasser Fahrbahn zunächst ins Schleudern. Beim Versuch die Kontrolle über den Pkw zurück zu gelangen kam dieser anschließend auf die Böschung und überschlug sich. Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus transportiert. Zur Bergung des Fahrzeuges musste die Strecke durch die FFW Nüdlingen für kurze Zeit komplett gesperrt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden von ca. 1000 Euro. pol