Als die Ampelanlage auf Grün schaltete und die Fahrzeugführerin anfuhr, kam es zu einer Stichflamme aus dem Motorraum. Die Fahrzeugführerin verließ daraufhin sofort ihr Fahrzeug und konnte unter Zuhilfenahme einer vorbeifahrenden BRK-Besatzung des Feuer mit deren Feuerlöscher erfolgreich bekämpfen.

Wie die Polizei mittelit, geht die Feuerwehr bei der Brandursache von einem technischen Defekt aus. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. pol