Am Montag gegen 14 Uhr wurden durch einen Straßenarbeiter Mäharbeiten im Bereich Thulba mit einem Unimog durchgeführt, wie die Polizei mitteilt. Als der 33-Jährige Fahrzeugführer rangieren musste, übersah er beim Zurücksetzen den hinter ihm wartenden Traktor und touchierte diesen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.