Der Name Sommermarkt für den zweiten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr in Bad Kissingen passt nicht ganz zum Mai-Termin, fängt der Sommer doch offiziell später an. Aber der Name hat Tradition, und es ist zu hoffen, dass das Wetter dem Namen gerecht wird.

Denn sommerlich darf es ruhig sein, wenn die Geschäfte am Sonntag 17. Mai, von 13 bis 17 Uhr geöffnet haben. Trendige Sommergarderobe halten die Geschäfte bereit, von klassisch-schlicht bis extravagant und bunt, Garderobe für den Urlaub, für Freizeit und Business. Alle Stilrichtungen mit den passenden Accessoires sind zu finden und locken die modebewusste Kundschaft an.

Es ist "Draußen-Zeit", das verlängerte Wochenende ver-schafft mehr Zeitspielraum, so dass man einen Bummel durch die blühenden Kuranlagen von Bad Kissingen gut und gerne mit einem Shoppingrundgang verbinden kann. Bereits am Samstag, 16. Mai, ist Marktbetrieb, und natürlich warten auch am Sonntag viele Marktstände in der Fußgängerzone auf Besucher. Nützliches und Praktisches gibt es im Angebot, bis hin zu Geschenk- und Dekorationsartikeln. Bei einem Glas Maibowle oder einem Eis und einer Tasse Kaffee entspannt es sich leichter. Kulinarisch zeigt sich Bad Kissingen ohnehin mit einem großen Angebot, sodass sich der verkaufsoffene Sonntag für einen Familienausflug anbietet.