Es ist zur Tradition geworden, dass die Schützengilde Poppenroth im Rahmen der Weihnachtsfeier ihre langjährigen Mitglieder ehrt. Schützenmeister Michael Wimmel überreicht Nadeln und Urkunden an Fabian Baier, Jessica Eck, Egbert Heilmann, Bernd Heim, Marco Schlereth, Fabian Werner und Eva Ziegler für 10 Jahre Treue. Für 25 Jahre Vereinstreue wurden Klaus Rettinger und Michael Schießer ausgezeichnet. 50 Jahre haben Inge Betz, Rita Kaiser, Bernd Kröckel, Margot Metz, Hans Pfrang und Arnold Schmitt der Gilde die Treue gehalten. Auf der Michael-Bauer-Gedächtnisscheibe konnte sich Hans Pfrang verewigen. Er siegte vor Wolfgang Wimmel und Arnold Schmitt. Der Er-und-Sie-Wanderpokal bleibt ein Jahr in den Händen von Gerda und Wolfgang Wimmel, sie setzten sich vor Angelika und Mathias Metz sowie Jasmin und Sebastian Wufka durch. Bei der Jugend heißt der Sternenkönig 2015 Felix Wimmel. Beim Weihnachtsschießen konnten Gerda Wimmel, Bruno di Fabio, Margarethe Schlereth, Simon Wimmel, Andreas Binder, Leonard Karollus und Gerd Scharka einen Preis mit nach Hause nehmen. Ein Einakter sowie die Verlosung durch die Schützenjugend lies Kurzweile aufkommen. Klaus Rettinger führte mit einer Multi Media Schau ins vergangene Schützenjahr und zeigte, wie es vor 10 Jahren aussah. kww