Nicht nur der große Bär, den vor Jahren der Hobbykünstler Robert Reuscher mit der Motorsäge angefertigt hat, wurde von unbekannten Tätern aus seinem betonierten und verankerten Fundament herausgerissen. Auch Teil der Dachabdeckung eines Spielhauses wurde weggerupft und beschädigt. Zeugen haben sich bislang nicht gemeldet.
Wie Bürgermeister Hofmann sagte, wurde inzwischen Anzeige gegen Unbekannt erstattet. "Ich bitte die Bürger, Meldung an die Gemeinde zu machen, wenn sie verdächtige Aktivitäten - vor allem auf Kinderspielplätzen - feststellen."