Gegen 18:00 Uhr wurde über die Rettungsleitstelle gemeldet, dass eine Frau in ihrem Hof von ihrem eigenen Fahrzeug überrollt worden sei.

Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die 81-Jährige mit ihrem Pkw zunächst rückwärts aus ihrer Garage rangierte und ihr Fahrzeug im Hof abstellte, um das Garagentor zu schließen. Hierbei machte sich der Pkw in der leicht abschüssigen Hofeinfahrt offensichtlich selbständig, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die 81-Jährige geriet mit ihrem Bein unter das Hinterrad des Fahrzeugs und wurde eingeklemmt.

Die ältere Dame wurde schwer verletzt und anschließend vom Rettungsdienst ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht.