Der wurde nach Angaben eines Mitarbeiters des Versorgungsunternehmens so stark demoliert, dass etwa ein Drittel der Haushalte in Stangenroth vorübergehend ohne Stromversorgung war. Der Verteilerkasten wurde noch im Laufe des Tages repariert. Das kostete 2000 Euro. An dem Unfallauto entstand etwa 500 Euro Sachschaden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Menschen wurden nicht verletzt.