Der Chor Taktzente aus Bad Königshofen hat unter der Leitung von Franziska Bauer ein neues Programm einstudiert. In der Konzertreihe "Takzente trifft Ton und Film" will der Chor an die vergangenen Erfolge anknüpfen und legt bei seinem nächsten Konzert den musikalischen Schwerpunkt auf bekannte Filmmelodien. Zu hören ist der Chor am Samstag, 4. März, in Bad Bocklet.


Von Tarzan bis James Bond

Sicher fallen manchem bei Titeln wie "My heart will go on", "You´ll be in my heart" oder "Probier´s mal mit Gemütlichkeit" sofort auch die Bilder oder Szenen aus den Filmen "Titanic", "Tarzan" oder "Dschungelbuch" ein. Zu hören sind in der neuen Konzertreihe weiterhin Melodien wie "Goldfinger" oder "Skyfall" aus den James-Bond-Filmen.


Comedian Harmonists

Im neuen Programm werden aber auch Stücke aufgeführt werden, die den Zuhörern schon aus vergangenen Konzertreihen bekannt sind, so beispielsweise die Taktzente-Klassiker "Gabriellas Sang" oder "What a wonderful world".
Das Männerensemble unter der Leitung von Christoph Jeßberger wird an die Comedian Harmonists erinnern und einige Klassiker aus ihren Filmen sowie aus den Anfängen des Tonfilms vortragen. Natürlich wird die Begleitband wieder dabei sein. Die Zuhörer können sich also auf neue und bekannte Lieder dieser etablierten Gesangsformation freuen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Kursaal. In der Pause werden Getränke und kleine Snacks angeboten.
Karten gibt es im Vorverkauf in der Kurverwaltung und außerdem bei "Optik Mack" in Bad Königshofen oder bei Dagmar Kolb, Tel. 09761/2397.