Ein amtsbekannter Mann aus dem Raum Werneck wurde wiederholt im Hotel Frankenland auffällig, wie die Bad Kissinger Polizei am Montag mitteilte.

Der 47-Jährige ging am letzten und vorletzten Wochenende durch das Hotel, klopfte an verschiedene Zimmertüren und fragte, ob die jeweiligen Gäste Sex mit ihm haben möchten.

Die Personalien des 47-Jährigen wurden durch den Nachtportier des Hotels festgehalten, welcher anschließend die Polizei verständigte.