Das Programm startete mit den "Köäls" aus Lauter. Diese drei jungen Männer boten eine Tanzparodie vom Besten. Im Anschluss darauf präsentierten sich die "HellsÖwer" mit einer sensationellen Darbietung rund um Amerika. Bei der Gruppe handelt es sich um den amtierenden bayerischen Vizemeister im Männerballett aus Oberthulba.

Einen rasanten Formel-Eins-Tanz trugen die "Jump Girls" aus Poppenroth vor. Die "Chevaliers" aus Katzenbach boten einen Illusionstanz mit schwarz-weißer Kleidung. Unter dem Motto "Candy-Girls" bezauberten die Gruppe "Lady Like" das Publikum. Die Billy Boys aus Lauter gestalteten mit ihrem Tanz zu verschiedenen Filmen den Abschluss des Abends.