Fast 13.000 Euro Sachschaden entstand am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall, der sich an der Kreuzung Lindenstraße/Am Haig in Oberleichtersbach ereignete. Eine VW-Fahrerin war laut Polizeibericht auf der Straße Am Haig Richtung Lindenstraße unterwegs und wollte nach links abbiegen. Dabei übersah sie den Pkw einer Frau, die auf der vorfahrtsberechtigten Lindenstraße Richtung Modlos fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es dann zu dem schadenträchtigen Zusammenstoß, durch den die beiden VW ihre Fahrtüchtigkeit verloren.

Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um die Bergung der Fahrzeuge, die beiden Frauen blieben bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.