Am Sonntag, gegen 1.30 Uhr, wurde ein Hausbewohner im Bad Kissinger Stadtteil Poppenroth, Moosstraße, durch "Schläge" an seiner Hausfassade aufmerksam. Dies teilte die Polizei mit.

In der Nacht konnten sich aber nichts sehen. Bei Tageslicht wurde dann festgestellt, dass die hölzerne Hausverkleidung und ein Fenster mit Eiern beworfen wurde. Über den entstandenen Schaden ist noch nichts genaues bekannt.

Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Kissingen, unter derTelefonnummer: 0971/7149-0.