Der mögliche Tatzeitraum erstreckt sich auf die vergangenen zwei Wochen. Entdeckt wurde die Ablagerung an der Böschung des Wendehammers am Donnerstag durch einen Mitarbeiter der Gemeinde Wildflecken.
Nun ist der Umweltsachbearbeiter der Polizeiinspektion Bad Brückenau auf der Suche nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an Tel.: 09741/6060.