Am 19. Oktober, 19 Uhr, gastiert Lucy van Kuhl mit ihrem Programm "Fliegen mit dir" im Spielbankrestaurant "le jeton". Lucy van Kuhl, vielen bekannt als die charmante Pianistin "Chardonnay" aus dem in der Kleinkunstszene bereits gut etablierten Chanson-Kabarett-Duo "Crémant & Chardonnay" und als treue, langbeinige Schönheit von Spiegel-Bestseller-Comedy-Autor Tim Boltz in seinem Programm "Rüden haben kurze Beine" ist dieses Mal solo zu erleben. Sie verbindet exzellentes Klavierspiel mit kabarettistischem Gesang und begleitet sich an der Ukulele zur Abwechslung zwischendurch auch mal bei ernsten Liedern.

Dabei erzählt sie von Konzertreisen mit der Deutschen Bahn und von Kreuzfahrten, frotzelt die Berliner Bio-Gesellschaft und besingt die Sehnsucht von Herrn Schmidt. Die Problematik eines keimfreien Toilettengangs im ICE beschäftigt sie ebenso wie die melancholische Betrachtung eines Schulfreundes im Café. Themen einer jungen Großstädterin, messerscharf beobachtet und auf liebevolle Art seziert.

Lucy van Kuhls Programm ist wie Yoga für die Bauchmuskeln: Anspannung, Entspannung - und am Ende geht man beglückt nach Hause.

Ein kleiner Imbiss und das Casino Extra - mindestens 21 Jahre alt ein gültiger Lichtbildausweis vorausgesetzt - sind im Eintrittspreis inklusive. Karten gibt's im Vorverkauf unter Tel.: 0971/785 282 25.