"It's Glenn Miller Time" heißt es am Dienstag, 2. August, um 19.30 Uhr im Regentenbau in Bad Kissingen. Das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden präsentiert in großer Big-Band-Besetzung eine Show mit Sweet- und Swing-Sound der 30er- und 40er-Jahre. Besondere Highlights sind Auftritte der Moonlight Serenaders, der Close Harmony Group des Glenn Miller Orchestra. Mit dem unverwechselbaren, auffallend harmonischen und zugleich elektrisierenden Sound werden zeitlose Welthits wie "In The Mood", "Pennsylvania 6-5000", "String of Pearls", "Moonlight Serenade"und ander präsentiert.
Auch nach mehr als 75 Jahren seit der Gründung des Glenn Miller Orchestras wird die Musikwelt immer noch mit zahlreichen unvergesslichen Tunes und Arrangements bereichert.
Karten gibt es unter Tel.: 0971 / 804 84 44 und anden üblichen Vorverkaufsstellen. red